Balken

Hebammenlandesverband Thüringen e.V.


Teilnahmebedingungen an Fortbildungsveranstaltungen des Hebammenlandesverband Thüringen e.V.

An den Fortbildungsveranstaltungen des Hebammenlandesverband Thüringen e.V. können alle Hebammen und Hebammenschülerinnen nach Voranmeldung teilnehmen.
Bestimmte Veranstaltungen wenden sich auch an andere Berufsgruppen und werden entsprechend gekennzeichnet. Die Anmeldung erfolgt verbindlich und schriftlich mittels Online-Formular oder auf dem vorgesehenem Formblatt mit Überweisung der Seminargebühr auf das angegebene Fortbildungskonto des HLV-Thüringen. Sie erhalten keine gesonderte Anmeldebestätigung. Bei Änderungen oder bei überbuchten Veranstaltungen werden Sie informiert.


Teilnahmebegrenzung:

Ist die für die Fortbildungsveranstaltung maximale Teilnehmerzahl erreicht, werden alle weiteren Anmeldungen auf eine Warteliste gesetzt.
Abmeldungen: müssen grundsätzlich schriftlich oder per eMail erfolgen.


Abmeldungen:

Bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind Abmeldungen gebührenfrei.  Für Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss wird eine Stornogebühr von 70 % der Teilnahmegebühr einbehalten, wenn der Platz nicht weitergegeben werden kann.


Teilnahmegebühr:

Bitte Überweisen Sie die entsprechende Gebühr auf folgendes Konto:
SEPA-Bankverbindung:

IBAN: DE02 8602 0500 0003 5685 01
BIC: BFSWDE33LPZ

oder klassisch:

Bank für Sozialwirtschaft Leipzig

KTO: 35 68 501
BLZ: 860 20 500

Verwendungszweck: DHV-Migliedsnummer/ Titel des Seminars


Absage der Fortbildungsveranstaltung:

Auf Grund zu geringer Nachfrage nach dem Anmeldeschluss kann eine Fortbildung abgesagt werden. Bereits entrichtete Teilnahmegebühren werden in voller Höhe zurückerstattet.


Bestätigung der Fortbildung:

Jede Teilnehmerin erhält eine Teilnahmebescheinigung, welche über Ort, Termin, Kosten, Referenten und Inhalt der Veranstaltung Auskunft gibt.


Hausordnung:

Die Teilnehmerinnen haben sich der Hausordnung der jeweiligen Tagungshäuser anzupassen.


Haftung:

Der HLV-Thüringen übernimmt keine Haftung bei Schäden oder Diebstahl.  

 

Schriftliche Anmeldung oder per E-Mail an:


Fortbildungsbeauftragte (FBB)
Carolin Feistel
Ortsstraße 2
07907 Göschitz
Telefon: 036648 439699

fbb@hebammen-thueringen.de